Der Crafter Kastenwagen.

Überzeugt im Job. Und beim Preis.

Profitieren Sie jetzt beim Kauf eines Crafter. Wir beraten Sie gerne.

Starting from

Starting from

Beste Beladbarkeit und Ladungssicherung.

Mit einer Öffnungsbreite von 1.311 mm an der Schiebetür, einer Laderaumhöhe von bis zu 2.196 mm2 und einer 100 mm niedrigeren Ladekante3 überzeugt der Crafter mit der besten Beladbarkeit seiner Klasse. Für mehr Flexibilität im Laderaum sorgen der optionale Universalboden und die serienmäßige karosserieseitige Vorbereitung für Schrankaufbauten.

  • Variantenvielfalt

    So flexibel wie Sie ihn brauchen.

    Ganz egal, wofür Sie den Crafter Kastenwagen einsetzen wollen – mit zwei unterschiedlichen Radständen, drei Längen, drei Dachhöhen und zwei Sitzpaketen ist er so vielfältig wie die Aufgaben, die Sie mit ihm bewältigen wollen.

  • Ladevolumen

    Absolut einladend.

    Der Crafter ist für Großes gemacht: Mit einem Ladevolumen zwischen ca. 9,9 m³ und bis zu 18,4 m³ bietet er Platz für vier bis sechs Europaletten. Dank der Öffnungsbreite von 1.311 mm an der Schiebetür, seiner Ladehöhe von 2.196 mm4 und seiner niedrigen Ladekante lassen sich selbst XXL-Ladungen viel leichter verstauen.

  • Laderaum

    Bringt alles mit.

    Der Crafter Kastenwagen ist das einzige Fahrzeug seiner Klasse, das die karosserieseitige Vorbereitung für Regaleinbauten serienmäßig mit an Bord hat.

  • Ladungssicherheit

    Gut gesichert ans Ziel.

    Egal, was Sie im Crafter transportieren wollen – mit den bis zu 14 im Boden versenkbaren Verzurrösen, der großen Auswahl an Verzurrschienen sowie dem verschiebbaren Innendachträger lässt sich jede Fracht im Laderaum gut fixieren.

  • Exterieur

    Wächst mit seinen Aufgaben.

    Und mit dem passenden Zubehör: Durch optionale Grundträger, Leiterhalter und Laufrollen lässt sich Fracht auch auf dem Dach des Crafter Kastenwagens transportieren.

  • Trittstufen und Anhängerkupplungen

    Erleichtert Ihren Alltag.

    Der Crafter ist serienmäßig mit einer Zwischenstufe an der Schiebetür ausgestattet, die das Ein- und Aussteigen mit schweren Paketen erleichtert. Noch leichter geht das Be- und Entladen mit einer optionalen elektrischen Trittstufe. Und für die Beförderung zusätzlicher Ladung steht eine optionale Anhängerkupplung zur Verfügung.

  • Beleuchtung

    Rückt nahezu alles ins rechte Licht.

    Die optionalen LED-Scheinwerfer mit Tagfahr-, Abblend- und Fernlicht leuchten die Fahrbahn optimal aus. Für eine noch bessere Sicht besteht das Licht & Sicht Paket aus einer Fahrlichtschaltung, einer Fernlichtregulierung und einem Regensensor. Das Assistenzfahrlicht beleuchtet das Fahrzeugumfeld.

  • Auf- und Umbaulösungen

    Auf alles vorbereitet. Ab Werk.

    Jede Branche ist anders und jede stellt ganz besondere Ansprüche an ein Nutzfahrzeug. Wir haben uns darauf eingestellt. Mit Auf- und Umbaulösungen ab Werk. Zudem arbeiten wir mit professionellen Aufbauherstellern zusammen, die selbst für den außergewöhnlichsten Kundenwunsch die passende Lösung parat haben.

4. Innenraumhöhe bei Frontantrieb.

Großartige Vielfalt: Zwei Getriebe. Drei Antriebe. Alles kombinierbar.

Das 8-Gang-Automatikgetriebe ist mit drei Antriebsarten kombinierbar. Es wurdespeziell auf die Fahreigenschaften des Crafter abgestimmt und ermöglicht eine komfortable und verbrauchsoptimierte Fahrweise.

  • 8-Gang-Automatik

    Kommt automatisch in die Gänge.

    Als einziges Fahrzeug seiner Klasse bietet der Crafter ein 8-Gang-Automatikgetriebe, das sich mit drei Antriebsarten kombinieren lässt.5 Da das Schalten entfällt, ermöglicht es vor allem im innerstädtischen Stop-and-go-Verkehr eine ebenso komfortable wie verbrauchsoptimierte Fahrweise.

  • Antriebsarten

    Absolut antriebsstark.

    Ob Frontantrieb, wenn mehr Ladekapazität gefragt ist, Heckantrieb für den Transport schwerer Güter oder Allradantrieb fürs bessere Vorankommen auf unwegsamem Gelände – der Crafter bietet Ihnen für nahezu jede Herausforderung das passende Antriebskonzept.

5. Setzt in Verbindung mit Allradantrieb 4MOTION zu einem späteren Zeitpunkt ein.

Komfort beginnt immer da, wo die Selbstverständlichkeit aufhört.

Sein optionaler „ergoComfort“ Schwingsitz6, gut durchdachte Ablagemöglichkeiten und zahlreiche weitere Extras machen aus der großzügigen Fahrerkabine des Crafter den bequemsten Arbeitsplatz für Vielfahrer.

  • Ablagen und Anschlüsse

    Sehr aufgeräumt.

    Wahre Größe zeigt sich nicht zuletzt in gut durchdachten Details. Im Crafter findet vom Aktenordner über den Kaffeebecher bis zum Zollstock alles Platz, was man im Geschäftsalltag so braucht. Über die 230-V-Steckdose am Fahrersitz können sowohl Laptop- als auch Werkzeugakkus zwischen den Terminen aufgeladen werden.

  • ergoComfort Schwingsitz 6

    Optimale Rückenschonung.

    Dem Crafter ist kein Job zu schwer. Genauso wie seinen Fahrern. Für die, die täglich alles geben, macht er die Arbeit leichter. Sein optionaler ergoComfort Schwingsitz dämpft fahrbahnbedingte Erschütterungen, sorgt mit seiner 20-Wege-Sitzverstellung für individuellen Sitzkomfort und ist auf Wunsch sogar mit Heizung und Massagefunktion erhältlich.

  • Trendline Paket 6

    Voll im Trend.

    Statt Trends zu folgen, setzt der Crafter welche. So zum Beispiel mit dem optionalen Trendline Paket. Es umfasst im Fahrerhaus: zwei Fächer in der Dachgalerie mit Leseleuchten, einen Komfortsitz für den Fahrer mit Stoffbezug „Memphis“, ein abschließbares Handschuhfach, zwei zusätzliche 12-V-Steckdosen, eine Trittstufenbeleuchtung und eine erweiterte Innengeräuschdämpfung sowie verschiedene Chromelemente. Exterieur-Bestandteile des Pakets sind: Nebelscheinwerfer mit integrierter Abbiegelichtfunktion, Radmittenabdeckung mit Chromemble „VW“ und markante Chromleisten im Schutzgitter des vorderen Stoßfängers.

  • Klimaanlage und Heizsysteme

    Sorgen für gutes Betriebsklima.

    Dank der leicht zu regulierenden Klimaanlage liegt Ihre persönliche Wohlfühltemperatur im Crafter nur einen Tastendruck entfernt. Sie kühlt auf Wunsch sogar das Handschuhfach, sodass Sie an heißen Tagen immer ein gut gekühltes Getränk griffbereit haben. In der kalten Jahreszeit sorgt die optionale programmierbare Standheizung für einen warmen Innenraum und enteiste Scheiben.

  • Infotainment

    Gut verbunden.

    Mit dem optionalen Navigationssystem "Discover Media"6 erreichen Sie Ihre Ziele im Crafter ohne Umwege und können auf dem Weg dorthin Ihren Lieblingssound in perfekter Klangqualität genießen. Über das auf Wunsch erhältliche Multifunktionslenkrad6 steuern Sie nicht nur Ihr Ziel an, sondern auch das Navigationsgerät und das Radio.

  • Apple Music

    Genießen Sie Apple Music bis zu 6 Monate kostenlos.7

    Volkswagen Car-Net bietet Ihnen jetzt noch mehr Vorteile: Bis zu 6 Monate Apple Music erwarten Sie – eine Auswahl von mehr als 45 Millionen Songs, die Sie mobil auf Ihrem iPhone oder Android Smartphone ebenso genießen können wie auf dem PC oder via CarPlay in Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeug. Freuen Sie sich auf zahlreiche Highlights wie das Liveradio Beats 1 Radio, aktuelle Kulturinfos und exklusiven Content – gestreamt oder offline, aber immer ohne Werbeunterbrechung.

Denken mit und sorgen vor.

Die innovativen Fahrerassistenz- und intelligenten Sicherheitssysteme im Crafter meistern brenzlige Situationen vorausschauend. Schöner Nebeneffekt: Geringe Reparatur- und Wartungskosten, die deutlich geringer als beim Vorgängermodell ausfallen.

  • Einparksysteme

    Lenken souverän ein.

    Dank sensor- und kameragestützter Assistenzsysteme parkt der Crafter fast wie von selbst ein. Einige, wie der Anhängerrangierassistent6 oder der Parkassistent6, nehmen dem Fahrer das Lenken sogar komplett ab. Der Fahrer muss lediglich den Rückwärtsgang einlegen und Kupplung, Gaspedal sowie Bremse betätigen.

  • Anhängerrangierassistent „Trailer Assist“.6 8

    Macht Ihnen das Einparken leicht.

    Rangiert automatisch Fahrzeuge mit Anhänger in Querparklücken und erleichtert präzises Rückwärtsfahren zum Ansteuern von Laderampen und anderen Zielen. Der Fahrer muss lediglich den Rückwärtsgang einlegen, den Parkhilfetaster drücken und mithilfe des Spiegelverstellschalters die Richtung angeben, die der Anhänger einschlagen soll.8

  • Innovative Fahrerassistenzsysteme

    Ihrer Klasse voraus.

    Mit mehr als 15 innovativen Fahrerassistenzsystemen haben Sie im Crafter zuverlässige "Copiloten" an Bord, die kritische Situationen bereits im Vorfeld erkennen und mit entsprechenden Maßnahmen frühzeitig gegensteuern können.

  • Modernste Sicherheitssysteme

    Gehen serienmäßig auf Nummer sicher.

    Der Crafter macht fast alles mit. Geht dabei aber immer auf Nummer sicher. Seine serienmäßigen Sicherheitssysteme wie die Multikollisionsbremse8 oder das Elektronische Stabilisierungsprogramm8 unterstützen den Fahrer und sorgen damit für mehr Sicherheit.8

  • Multikollisionbremse8

    Unterstützung in kritischen Situationen.

    Leitet nach einer Kollision den Bremsvorgang ein, um im Idealfall Folgekollisionen zu vermeiden. Die Multikollisionsbremse wird aktiv, wenn zwei voneinander unabhängige Sensoren einen Unfall erkennen. Nach einer kurzen Verzögerung wird das Fahrzeug schubweise auf 10 km/h abgebremst, wobei der Fahrer jederzeit wieder die Kontrolle übernehmen kann.8

8. Im Rahmen der Grenzen des Systems.

Ausstattungsvarianten